zurück home weiter

Auf dem Rückweg nach Nonnevitz haben wir uns ein schönes Plätzchen am Strand gesucht.

 

Es blies zwar ein leichter Wind und die Wassertemperatur lag erst bei 7-8°C, aber hinter dem Windschutz konnte man es schon gut aushalten.

Bis zum frühen Abend waren wir am Strand. Wir hatten ja Zeit, denn diese Nacht wollten wir wieder auf Luigi's Caravanplatz verbringen.

Strand

Campingplatz in Nonnevitz

Tipp: Für autarke Wohnmobilfahrer ist es auf Rügen sehr schwierig, geeignete Stellplätze zu finden.

Oft verbieten Schilder das Übernachten, auch auf kostenpflichtigen Parkplätzen.

 

Außerhalb der Hauptsaison sind die kleineren Campingplätze noch erschwinglich (10-15€ pro Tag), aber im Hochsommer kostet der Stellplatz für zwei Personen durchaus 25 € und mehr (Extras wie Dusche, Strom und WC-Entsorgung kommen noch dazu)

DDR Kino

Insel Rügen

Nachdem wir zum Abendessen unsere geräucherte Scholle aus Vitt verdrückt haben, sind wir noch einmal über das Regenbogencamp zum Strand gelaufen. Hier findet man eines der typischen DDR Zeltplatzkinos.

 

Der Sonnenuntergang war filmreif. Bei völlig klarem Himmel ist die Sonne als roter Feuerball ins Meer getaucht.

weiter